Updating the Japanese way (II)

Unter dem Titel „Updating the Japanese way“ ging es um die sich immer weiter verbreitende Erkenntnis in japanischen Firmen, dass viele der traditionellen Prozesse und Strukturen nicht mehr zur globalen Geschäftswelt passen und in vielen Bereichen ein Wandel vollzogen werden muss. Und doch kommt in vielen unserer Trainings die folgende Frage: „Bei uns spricht die…

Updating the Japanese way (I)

Starkes Traditionsbewusstsein und das Bedürfnis nach der Einhaltung bewährter Vorgehensweisen prägen bekanntlicherweise die japanische Kultur und das spiegelt sich auch in der Geschäftswelt wider. Ein „Constant Change Process“ wird zwar oft als Grundprinzip positiv eingeschätzt, aber in der Praxis dann als zu risikoreich empfunden, besonders es um wirklich grundlegende Neuerungen geht. Als eine Erklärung kann…

Salary(wo)men vs. 2.0: Wandel in der Denkweise der jüngeren Generationen Japans

Japans Arbeitswelt ist seit Jahren extremen Wandlungsprozessen unterworfen, die die Beziehung zwischen Firma und Angestellten sehr stark verändern. Manche werden noch die, als „lost decade“ bekannte Periode im Japan der 90er in Erinnerung haben und in der Firmen aufgrund der schlechten Wirtschaftslage und daraus folgenden Deflation verzweifelt um Kostensenkung bemüht waren. In dieser, durch eine…